Die Prinzengarde

Wir, die Prinzengarde der KG Sonn Männ, sind die Jugendgarde des Vereins.

Hier tanzen Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009-2014. Stolz darf sich diese Formation „Prinzengarde“ nennen, denn sie begleitet das Kinderprinzenpaar und die Pagen der KG zu ihren Auftritten. 

Viele der Mädchen und Jungen haben schon bei den „Kleinen Strolchen“, der Bambini-Formation der KG, erste tänzerische Erfahrungen gesammelt und auch schon Bühnenluft geschnuppert. Aber es finden auch immer wieder Kinder ohne Vorerfahrung den Weg zu uns.

Nach dem Ende der Karnevalssession beginnt für die Tänzerinnen und Tänzer eine kleine Pause, aber spätestens nach den Osterferien beginnt das Training für die neue Session. Dann treffen wir uns regelmäßig einmal in der Woche mit unseren Trainerinnen in der Turnhalle der Grundschule Arsbeck, um die neuen Tänze einzustudieren.

Das Trainerinnenteam setzt sich aus erfahrenen Garde- und Schautänzerinnen zusammen. So haben Nadine und Ruth lange Jahre beide Disziplinen auf Turnieren und Meisterschaften getanzt und bringen neben der eigenen Erfahrung auch eine Trainerausbildung mit.

 

Melina und Katrin tanzen seit vielen Jahren mit viel Herzblut in der KG Sonn Männ Klinkum und sind auch als Tänzerinnen in der „Großen Garde“ im Garde – und Showtanz aktiv. Sie bringen ihren großen Erfahrungsschatz mit ein und sind durch ihre engagierte Art und ihre Motivation für unsere Jüngsten auch Vorbilder. Auch Yvonne hat eigene tänzerische Erfahrungen sammeln können, bevor sie zum Trainerteam der Prinzengarde kam, zu dem sie auch schon seit vielen Jahren gehört. Die Trainerinnen halten bei Turnieren und auf Workshops immer Augen und Ohren offen, um stets auf dem neusten Stand zu sein und ein fundiertes Training für diese Gruppe gewährleisten zu können.

Wir nehmen nicht an Turnieren teil, dennoch achten alle Trainerinnen sehr genau auf die Qualität des Trainings und der daraus resultierenden Tänze. So beginnen wir stets mit einer gemeinsamen Aufwärmphase, erst danach steigen wir in die Erarbeitung neuer Schritte oder Elemente ein. Sind die Tänze dann fertig, arbeiten wir sehr gezielt an der Ausführung der Schritte jeder und jedes Einzelnen und an der Gesamtchoreographie. 

Ab Januar beginnen die Auftritte, denen die Mädchen und Jungen stets entgegen fiebern. Die Höhepunkte sind natürlich die beiden Sitzungen der KG.

 

Gruppe:
Die Prinzengarde

Mitglieder:
Emilia Benek
Emilia Brauweiler (Prin-
zessin 2020)
Charlotta Heinrichs 
Lotte Karduck
Xenia Kennerknecht
Leni Kohnke
Lena Langerbeins
Laura Meuser
Luise Pingen
Ida Pingen
Lukas Reinders
Neele Schmidt
Martha Schuermann
Greta Tichlers

TRAINERINNEN:
Katrin Küppers (Schautanz)
Nadine Nolte (Garde/Schautanz)
Ruth Wilms (Gardetanz)
Melina Zaunbrecher (Schautanz)

BETREUERIN:
Yvonne Schmitz

TRAININGSZEIT:
montags
17:00 – 18:30 Uhr
Halle der Grundschule Arsbeck

Voller Stolz und Freude präsentiert die Prinzengarde bei jedem Auftritt ihren Tanz – der Applaus der Zuschauerinnen und Zuschauer zeigt den Kindern, dass sich das lange und manchmal harte Training gelohnt hat.

Es grüßen euch mit „Dreemol Klenkem Sonn Männ“ die Mädels der Prinzengarde mit ihren Trainerinnen