Jahreshauptversammlung 2021 der KG

Jahreshauptversammlung 2021 der KG

„Es wird im nächsten Jahr Karnevalsveranstaltungen in Klinkum geben!“

Michael Szychla, dem 1. Vorsitzenden der KG Sonn Männ ist die Vorfreude deutlich anzumerken. Doch im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen zunächst Berichte und Wahlen:

Denn nach langer, coronabedingter Pause, konnte am 8. September 2021 endlich wieder eine Jahreshauptversammlung im Forum in Wegberg stattfinden.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der KS Sonn Männ, Michael Szychla, wurden die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen vorgetragen. Dieses Mal waren es eher „Zweijahresberichte“, da 2020 keine Session stattfinden konnte.
Dem positiven Bericht der Kassenprüferinnen, folgte die einstimmige Entlastung des  Vorstandes.

Durch den coronabedingten Ausfall der JHV im Frühjahr 2020, schloss sich nun eine Fülle an Neuwahlen an:
Zunächst galt es die Neuwahlen der Gruppe 3 des Vorstandes (Satzung §15, Abs.2e) durchzuführen.
Der stellvertretende Vorsitzende Oliver Heinen stellte sich nicht mehr zur Wahl, da er sich anderen Aufgaben widmen möchte. Dies stellt für die KG einen großen Verlust dar, da Oliver Heinen diesen Posten seit 2008 innehatte und diese Aufgabe nicht nur mit viel Herzblut sondern auch mit großem Sachverstand wahrnahm.
Mit Arne Gossen hat die KG einen Nachfolger gefunden, der als Beisitzer bereits längere Zeit dem Vorstand angehört hat und so viele Möglichkeiten hatte, sich auf die neue und wichtige Aufgabe vorzubereiten.

Als Geschäftsführer kandierte erneut Marc Tichlers und auch die Jugendwartin Anja Heinen stellte sich einer Wiederwahl.

Den Posten des 3. Beisitzers, den bisher Arne Gossen bekleidet hatte, galt es neu zu besetzen und auch hier konnte die KG mit Dennis Meyer ein bekanntes Gesicht präsentieren.

Auch im zweiten Block der Neuwahlen (Gruppe 1, s. Satzung §15 Abs.2e) traten einige Kandidatinnen und Kandidaten zur Wiederwahl an, andere Posten mussten neu besetzt werden:
Der Posten des Vorsitzenden war von 2014-2019 unbesetzt. Der 2019 gewählte Michael Szychla stellte sich aber erneut zur Wahl, genau wie Michael Schreder (stellv. Präsident), Tom Stach (Kommandant) und Knut Müller (Beisitzer 1 "Medien"). Beate Küppers, die dem Vorstand seit April 2014 angehörte und den Posten der stellvertretenden Kassiererin bekleidete, trat nicht mehr zur Wahl an. Für diesen Posten kandidierte Felix Fechner.

Im dritten Schritt der Neuwahlen galt es einen unbesetzten Posten aus der Vorstandsgruppe 2 zu besetzen, der bisher vakant geblieben war: Ruth Wilms kandidierte als stellvertretende Geschäftsführerin.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten erhielten hervorragende Stimmergebnisse und der neue Vorstand wird umgehend mit der Arbeit beginnen.

Die weiteren Tagesordnungspunkte zeigten, dass auch viel Arbeit auf dieses neue Gremium wartet, denn die Veranstaltungen der KG müssen unter Bedingungen geplant werden, die noch keiner genau vorauszusagen vermag. Das geplante Trainingslager für die Tanzgarden machte eine Änderung der Satzung erforderlich, da es für den Erhalt von Fördergeldern nötig ist, dass die Pflege und Förderung des Tanzsportes auch in unserem Vereinszweck festgehalten sind.

In der abschließenden Diskussion, an der sich zahlreiche Mitglieder der KG beteiligten, wurde deutlich, dass es bei aller Vorfreude auf den Klinkumer Karneval auch Sorgen und Bedenken in Bezug auf die Entwicklung der Coronalage gibt, die es nun im Auge zu halten gilt. Für alle Beteiligten steht, aber fest, dass es Karnevalsveranstaltungen in Klinkum geben soll. Der Beschluss dazu war einstimmig. „Selbstverständlich steht die Sicherheit der Gäste, aber auch die der auftretenden Künstlerinnen und Künstler an erster Stelle, deshalb beginnt für den neuen Vorstand nun sofort die Arbeit an der Vorbereitung der kommenden Session.“ betont der Geschäftsführer Marc Tichlers.

Alle Mitglieder des Vorstandes freuen sich auf ihre neuen oder bekannten Aufgaben und arbeiten mit vollem Einsatz daran, dass im nächsten Jahr wieder die Lichter im Klinkumer Saal angehen können und wieder Karneval gefeiert wird.

Auch interessant..

Sessionprogramm 2020 - Übersicht

Sessionprogramm 2020 - Übersicht

Kindertag der KG Sonn Männ 31.08.

Kindertag der KG Sonn Männ 31.08.

Information in eigener Sache

Alle Informationen auf dieser Seite sind nach bestem Wissen erstellt worden. Findest du hier etwas, was nicht (mehr) stimmen sollte oder ergänzt werden könnte, sprich uns bitte an.

Weitere Informationen über den Verein, das Impressum und die Datenschutzhinweise findest du in der Rubrik "Über uns".

Willst du mitmachen?

Unterstütze uns mit AmzonSmile - Klick aufs Logo!

AmazonSmile